Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
gallien.de ist verbunden mit germane.de
Diese Domain können Sie evtl. kaufen oder mieten. Bitte informieren Sie sich unter www.klasse-domains.de
gallien.de ist verbunden mit uwa.de
Gallien.de

Gallien - vielen ist dieser historische Teil Europas mal gerade bekannt aus der erfolgreichen Comic-Serie über die unbeugsamen gallischen Krieger Asterix und Obelix.
Dem einen oder der anderen vielleicht noch aus dem Lateinunterricht, in dem wir mit dem gallischen Krieg gepeinigt wurden und aus Cäsars berühmtem Werk "De bello gallico" oft nicht mehr behalten haben, als dass Gallien in 3 Teile zerfällt: Gallia est omnis divisa in partes tres . . .
Noch weniger bekannt sind die Geschichten um den "Gallischen Hahn", ein Symbol aus der Französischen Revolution - der "Rote Hahn" ist das Sinnbild für Feuer und jemandem den roten Hahn aufs Dach setzen heißt, ihm das Haus anzünden. Im Laufe der Französischen Revolution hat man daran nicht gespart . . .

Unter Gallien.de will sich der Verfasser ausführlich mit diesem schönen Teil Europas auseinandersetzen. Da der grösste Teil des historischen Gallien heute unter der Länderzeichnung "Frankreich" existiert, wird dort auch der Schwerpunkt liegen.

Aber Gallien ist eben mehr und umfasst neben dem heutigen Staatsgebiet von Frankreich vor allem auch grosse Teile des heutigen Belgien, im Südwesten das Baskenland und Teile Kataloniens. Daneben gehörten Teile der heutigen Staaten Schweiz, Deutschland, Niederlande und sogar Teile von Oberitalien zu Gallien.

Dieses historische Gallien war keineswegs ein einheitliches Gebilde, sondern es lebten dort verschiedene Stämme, die sich z.T. hart bekämpften.
Neben den landschaftlichen Schönheiten und den kulturellen Höhepunkten Galliens will sich der Verfasser deshalb auch mit den bis heute spürbaren Auswirkungen dieser uralten Differenzen auseinandersetzen.

Gallien.de ist ein privates Projekt und seine Realisierung wird sich lange hinziehen. Sie können aber schon jetzt einiges erfahren über das heutige Frankreich - immerhin der geografisch wichtigste Teil von Gallien. Bitte besuchen Sie dazu die WebSite

www.entdecke-frankreich.de

wo schon etliche Informationen zum heutigen Reiseland Frankreich zu finden sind.


Einige wichtige mit dieser Seite verbundene Projekte sind

teufelskralle.de reiseland-mecklenburg.de waren.de urlaubsseiten.dee naturwunder.de
holsteinische-schweiz.de
nordseeseiten.de schwaebische-alb.de airport1x1.com

Das Impressum finden Sie unter hitworld.de

nach oben